Samstag, 17. August 2013

Die andere Schwester des Papstes

 
Nr. bei einer Reihe  
Brigitte Teufl-Heimhilcher  
   
FSK  
Genre Zeitgenössische Literatur
Sonstiges Genre  
Plot Die Geschichte geht von der Fiktion aus, der Papst käme aus Österreich und hätte zwei Schwestern. Eine davon ist Ärztin, geschieden, hat eine uneheliche Tochter (von einem Priester) und ist glücklich wiederverheiratet. Nur zögerlich stimmt der Papst - anlässlich eines Wien-Besuches - einem Treffen zu, doch dann zwingt ihn eine Unpässlichkeit, die Hilfe seiner Schwester anzunehmen - unterschiedlichste Standpunkte prallen aufeinander.
Leseprobe bitte klicken
Trailer  
gebundene Ausgabe  
Taschenbuch bitte klicken
E-Book bitte klicken
Hörbuch  
Buchseite